iPad Kassensystem

iPad Kassensystem Vergleich

Das iPad Kassensystem kommt bei den Kunden sehr gut an. Zumal die Hardware optisch einen ordentlichen Eindruck hinterlässt und die Software als App ganz einfach und schnell auf dem Gerät installiert werden kann. Das iPad findet in der Praxis vor allem als modernes Einzelhandel Kassensystem und Gastro Kassensystem Anwendung. Es kommt natürlich darauf an, für welche Kassensoftware Sie sich letztendlich entscheiden.

Wichtig dabei ist, dass die Registrierkasse mit dem iPad kompatibel ist und zudem jene Funktionen aufweist, die für Ihre Branche unbedingt wichtig sind. Ein iPad Kassensystem ist in der Praxis mittlwerweile weit verbreitet. Was unter anderem darauf zurückzuführen ist, dass viele Unternehmer mit solchen Geräten bereits ausgestattet sind. Welche Kasse der hier vorgestellten Anbieter schon längst kompatibel mit Apple-Geräten ist, sind beispielsweise die iPad Kassensysteme von ready2order.fgast

Welche Vorteile haben iPad Kassensysteme?

Wenn Sie sich für ein iPad Kassensystem entscheiden und sich die Lizenz von einem Registrierkassen Anbieter gesichert haben, wird in den meisten Fällen auch eine kostenlose App zur Verfügung gestellt. Das sind dabei die wichtigsten Vorteile für Sie:

  • Einfache Installation der Software durch App
  • Bedienung eines iPads ist den meisten bereits vertraut (Touch)
  • App meistens kostenlos verfügbar
  • Geräte (iPad, Drucker mobile/stationäre) können über WLAN schnell & einfach miteinander verbunden werden
  • Mobiles Endgerät
  • Möglichkeit der Funkbonierung
  • Modernes Kassensystem

Die einfache Handhabung des iPads bedarf bei vielen Mitarbeitern keine zeitintensive Einschulung mehr, da viele bereits grundlegende Erfahrungen darin haben wie sie ein Tablet im Großen und Ganzen zu bedienen haben. Es kommt aber sehr wohl darauf an, welche Software Sie nun auf Ihrem Gerät installieren. Da gibt es natürlich entscheidende Unterschiede in der Bedienbarkeit und in der Eingewöhnungsphase. iPad Kassensysteme für Gastro sind im Vergleich zu Einzelhandel viel praktischer, da in Gastro Betrieben die Mitarbeiter ihre Registrierkasse ganz einfach von Tisch zu Tisch transportieren und dadurch sehr flexibel arbeiten können.

iPad Kassensystem
Das iPad ist ein beliebtes und praktisches Gerät für eine Registrierkasse. (Foto: FirmBee/pixabay.com)

Wie bereits erwähnt wird das iPad Kassensystem in den meisten Fällen auch zum kostenlosen Download als App angeboten. Das führt zu einer einfachen und schnellen Installation der Anwendung und Sie können sofort mit der Anwendung loslegen. Des Weiteren können die Geräte über das WLAN unkompliziert miteinander verbunden werden, sodass eine einfache Handhabung der Geräte und die Funkbonierung ermöglicht werden. Bei der Funkbonierung können Sie Kassenbelege direkt vom iPad an stationäre und/oder mobile Drucker senden und anschließend ausdrucken. Wie Sie sehen ist das iPad Kassensystem eine moderne und praktische Lösung für Ihr Unternehmen. Last but not least, erfüllt es auch den Zweck der GoBD.

iPad Kassensystem Gastro: Praktisch und vielseitig

Die Einsatzmöglichkeiten der iPad Kassensysteme sind vielfältig. Genauer genommen kann es überall dort eingesetzt werden wo eine Kasse zwingend gebraucht wird. Vom Einzelhandel bzw. dem Lebensmittelhandel angefangen bis zur Gastronomie, kann das iPad Kassensystem auch als mobile Kasse wie zum Beispiel für Food Trucks oder Marktstände eingesetzt werden.

Bei der Gastronomie ist auch an Cafés, Bars, Imbissstuben und alle anderen Arten von gastronomieähnlichen Betrieben zu denken. Dabei kann das mobile Kassensystem sowohl für kleinere Unternehmen, als auch für größere Betriebe oder Großereignisse bzw. Events eingesetzt werden. Wie Sie bereits erkennen können, sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. iPad Kassensysteme stellen praktisch in fast allen Unternehmen und Branchen eine Bereicherung dar.

Kostenloser Kaufberater

Sind iPad Kassensysteme auch mit anderen Apple-Produkten kompatibel?

Als Unternehmer stellt sich die Frage, ob es zielführend ist, alle Mitarbeiter mit einem iPad auszustatten. Alleine die Kosten, die ein Betrieb dafür aufbringen müsste, sind enorm. Gerade für größere Gastros ist es wichtig zu wissen, ob das iPad Kassensystem auch mit anderen Apple Geräten kombinierbar ist. Die Antwort ist: Ja.

Das iPhone oder sogar der iPod Touch können ganz einfach und schnell als mobiles Kassensystem umfunktioniert werden. Nachdem man die Geräte sehr schnell mit WLAN miteinander verbinden kann, werden sie schnell zu einem praktischen Gadget. Dabei muss aber beachtet werden, dass der „Handheld“ etwas unübersichtlicher und schwieriger zu bedienen ist. Zwar gibt es die Möglichkeit die Kassenoberfläche auch auf kleinere Bildschirme anzupassen, dabei ist aber dann Fingerspitzengefühl gefragt.

Fazit: Das Wichtigste über iPad Kassensysteme

iPad Registrierkassen sind Alleskönner und finden vor allem in der Gastro großen Anklang. Die Vorteile reichen von der Komptabilität mit anderen Geräten, über die einfache und praktische Bedienung des iPads, bis hin zur Funkbonierung. Zudem sind die Anwendungsmöglichkeiten nahezu grenzenlos. Somit stellt das iPad Kassensystem eine modernen Lösung für Ihr Unternehmen dar und erfüllt auch die Anforderungen der GoBD.


Scroll to Top